Wachstum
unter
stützen

Mit der wachsenden Produktion der Münchener Traditionsbrauerei wächst auch der räumliche Bedarf. Am Standort in Langwied ist eine neue Brauerei entstanden, mit Neubauten für die Produktion und Abfüllung, Labore für die Qualitätssicherung, Büro und Kantine sowie Gebäude für Lagerung und Logistik. Alle Leistungen einschließlich der Außenanlagen wurden von uns als Generalplaner betreut. Ein umfassendes Projekt voller Herausforderungen, das wie gutes Bier aus verschiedenen Zutaten und einem versierten Braumeister entsteht.

Auftraggeber

Paulaner Brauerei
GmbH & Co. KG

Ort

München

Kategorie

Industrie
Büro

Leistung

1-8 HOAI

BRI

ca. 1. Mio

BGF

151.800

Auftraggeber
Paulaner Brauerei
GmbH & Co. KG
Ort
München
Kategorie
Industrie
Büro
Leistung
1-8 HOAI
BRI
ca. 1. Mio
BGF
151.800

Komplexe
Brau
technik

Der Neubau der Paulaner-Brauerei war durch seine enge Verzahnung der Gebäudestrukturen mit der komplexen Brautechnik eine spannende Planungsaufgabe. Jedes der Gebäude hat durch seine inneren Anforderungen aus dem Brauprozess eine eigene Charakteristik, gleichzeitig ist aber ein zusammenhängender Gebäudekomplex entstanden.

Auch für die Digitalisierung unserer Planungsprozesse war der Neubau ein wichtiger Entwicklungsschritt, in dem wir unsere BIM-Planung vorangetrieben haben.

 
NETHING Architektur Team: roesing corvin
Name:
Corvin Rösing
Function:
Bereichsleiter Planung